Der Träger der Einrichtung ist natürlich auch ein attraktiver Arbeitsgeber

  • Wir haben zusammen mit unseren Mitarbeitenden ein gemeinsames Leitbild als Grundlage unserer Arbeit entwickelt.
  • Wir gehen wertschätzend miteinander um.
  • Wir bieten in unseren Einrichtungen der Dreifaltigkeitskirche vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Kinderpfleger/innen und Erzieher/innen wie z.B. Krippe, Kindergarten und Hort.
  • Wir bieten unseren Mitarbeitenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie interne Stellenwechsel innerhalb der Einrichtungen der Dreifaltigkeitskirche zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.
  • Wir bieten Hospitationen innerhalb unseres Verbundes.
  • Wir führen Mitarbeitendenjahresgespräche durch. Wir machen uns für Ausbildung stark und bieten verschiedene Praktikumsplätze an.
  • Wir arbeiten eng mit Kooperationspartnern und externen Beratungsstellen zusammen.
  • Wir achten auf Gesundheitsschutz, Prävention und Sicherheit am Arbeitsplatz.
  • Wir laden unsere Mitarbeitenden jedes Jahr zu einem gemeinsamen Betriebsausflug ein.

 

Unsere Einrichtung als Ausbildungsstätte

Die Kindertagesstätte versteht sich als Ausbildungs- und Lernstätte und begleitet Kinderpflege-, Berufspraktikanten und SPS (Sozialpädagogisches Seminar) in ihrer Ausbildung. Auch junge Leute im Freiwilligen Sozialen Jahr finden hier die Möglichkeit, Erfahrungen in der sozialen Arbeit zu sammeln. Kurzpraktika als Orientierungshilfe bei der Berufsfindung können hier ebenfalls absolviert werden.